4840 Vöcklabruck Adalbert Stifter Str. 1a 0699 1134 1186 office@1a-psychologie.com

HOME

ARBEITSPSYCHOLOGIE & SUPERVISION

KINDER- & JUGENDPSYCHOLOGIE

KLINISCHE- & GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE

BERATUNG & BEHANDLUNG

VORTRÄGE & WORKSHOPS

QUALIFIKATIONEN & REFERENZEN

INFORMATIONEN

ANFAHRT

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

 

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Die Neugier steht
immer an erster Stelle
des Problems, das
gelöst werden soll.

(Galileo Gallileil)








Verschwiegenheit
Als Psychologin unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht (gem. § 14 Psychologengesetz, BGBl. Nr. 360/1990 sowie gem. § 37 BGBl. I Nr. 182/2013).

Verrechnung & Einheitengestaltung
Supervision, Coaching und Beratung etc.
Die Kosten für Supervision und Coaching werden oftmals vom Dienstgeber getragen (Rechnung ergeht dann an den Kostenträger). Hier dauert eine Einheit 45 Minuten, geblockte Einheiten sind häufig sinnvoll und möglich. Der Zeitbedarf für Teams hängt auch von der Anzahl ab. Ich arbeite mit Gruppen und Teams bis zu einer Größe von 12 Personen, Ausnahmen in Absprache. Tarife auf Anfrage. Jahresbegleitungen werden angeboten.
Supervision, Coaching und Beratung etc. ist im Regelfall umsatzsteuerpflichtig. Ich bin derzeit als Kleinunternehmerin umsatzsteuerbefreit (gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994).

Psychologische Tätigkeit

Dies ist eine freie Praxis, es erfolgt keine Verrechnung mit der Krankenkasse. Im Falle einer Zusatzversicherung könnte in Ihrem Vertrag die klinisch-psychologische Behandlung inkludiert sein. Die klinisch-psychologische Behandlung von Krankheiten ist als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar.
Kosten für eine Einheit (45 Minuten) betragen 80 Euro. Auf Nachfrage kann im begründeten Einzelfall eine zusätzliche soziale Staffelung gewährt werden. Die Bezahlung erfolgt beim Erstkontakt üblicherweise in bar, weitere Sitzungen per Überweisung laut Honorarnote. Leistungen, die zum Ziel haben, eine psychische Krankheit zu verhindern, sie zu lindern oder zu beseitigen sind gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG 1994 von der Umsatzsteuer befreit.
Für recht junge Kinder (Kindergartenalter) sind oftmals kürzere Einheiten sinnvoll. Bei Bedarf werden diese angeboten, Sie können auch gerne danach fragen.

Einwilligung
Gemäß dem Bundesministerium für Gesundheit findet für die klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Behandlung von Minderjährigen der § 173 ABGB analoge Anwendung. Es gelten die gleichen Grundsätze wie für die Einwilligung in medizinische Behandlungen.
Sind beide Elternteile mit der Obsorge betraut, so ist jeder Elternteil für sich allein entscheidungsbefugt (§ 167 Abs. 1 ABGB analog). Bei abweichender Erklärung gilt die zuletzt getätigte, da es sich bei der Einwilligung um eine jederzeit widerrufliche Erklärung handelt.
Bei Gefahr in Verzug ist die Einholung einer Einwilligung nicht erforderlich.

Absageregelung
Wenn Sie verhindert oder krank sind, ersuche ich um rechtzeitige Mitteilung, da ich die Stunde sonst in Rechnung stellen muss. Bitte kommen Sie pünktlich zu den vereinbarten Terminen, damit Folgetermine nicht warten müssen.

Methoden
In meiner Praxis wende ich eine Vielzahl an Behandlungs- und Beratungsmethoden aus unterschiedlichen Bereichen der Psychologie an. Diese werden an die individuellen Bedürfnisse angepasst. Sie bieten Hilfestellung und systematische Unterstützung und werden je nach Fortschritt und Erfordernissen entsprechend abgeändert. Außerdem werden im Laufe der Behandlung oft mehrere Methoden kombiniert und so Behandlungsprogramme entwickelt.
Ein systemisch-lösungsorientierter Ansatz bildet die Basis für Beratung und Behandlung. Damit ist der Fokus auf das Ziel gerichtet und Ressourcen aus dem System bzw. den Systemen werden ausfindig gemacht. Sie helfen bei der Lösung des Problems und werden in der Behandlung unterstützend eingesetzt.
Anwendung finden derartige Methoden auch bei der Erstellung von Konzepten im Rahmen der Gesundheitspsychologischen Beratung und Behandlung. Gesundheitsförderung und Präventionsmaßnahmen für Einzelpersonen und Gruppen, im Rahmen der Arbeitspsychologie und im privaten, familiären und schulischen Umfeld.
Klinisch-Psychologische Diagnostik und Behandlung erfolgt unter Einsatz wissenschaftlicher psychologischer Testverfahren und orientiert sich an den gängigen Methoden und entsprechenden wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Copyright Mag. Karin Schmidsberger